Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
gefördert durch:

Steinzeitclub im Neanderthal Museum

 

Vier Tage volles Programm

 

NEANDERTAL. Wer in den Sommerferien einmal richtig in die Steinzeit abtauchen möchte, ist im Steinzeitclub des Neanderthal Museums genau richtig. Vier Tage volles Programm gibt es von Dienstag, 22. Juli, bis Freitag, 25. Juli, und von Dienstag, 5. August, bis Freitag, 8. August, (täglich 11 bis 16 Uhr), für Kinder ab acht Jahren in der Steinzeitwerkstatt des Museums. Die Teilnehmer schnitzen, jagen mit Speeren und Pfeilen, schlagen Feuer, basteln tolle Amulette, bauen Instrumente und kochen. Wie die Steinzeitmenschen nutzen auch die Kinder Materialien aus der Natur. Neben den Bastel- und Bewegungsaktionen gibt es Gelegenheit, es sich am Lagerplatz gemütlich zu machen. Die Teilnahme, inklusive Betreuung und einfachem Mittagsimbiss kostet 138 Euro.
Weitere Informationen gibt es auf der Museums-Homepage www.neanderthal.de oder unter Tel. 02104/979715.

                   

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 11 Euro (inkl. Sonderausstellung und Neanderthaler-Fundort). Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

PM_Neanderthalmuseum_Foerderer-Logos

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann