Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Im Pressearchiv suchen

 
gefördert durch:

Kinderführungen durch die Jubiläumsausstellung im Neanderthal Museum

 
"Ich glaub‘, mich laust der Affe"
 


NEANDERTAL. „Ich glaub‘, mich laust der Affe“, heißt es am Sonntag,14. Oktober, von 14 bis 15 Uhr im Neanderthal Museum in Mettmann. Dann geht es in einer Kinderführung durch die Sonderausstellung „Wie Menschen Affen sehen“, die anlässlich des 75jährigen Bestehens des Museums gezeigt wird.
Während der Führung erfahren Kinder ab acht Jahren Wissenswertes über Schimpansen, Gorillas und Affenmenschen und über Forscher bei ihrer Arbeit im Dschungel. Dabei gibt es nicht nur viel zu sehen. Die Teilnehmer können einige Objekte auch selbst untersuchen oder an einer interaktiven Station den virtuellen Wettstreit mit dem Gedächtniskünstler, dem „Schimpansen Ayumu“, aufnehmen.
Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 1,50 Euro (jeweils zzgl. Eintritt). Um verbindliche Anmeldung wird gebeten (die Teilnehmerzahl ist begrenzt).
Anmeldung und weitere Informationen unter 02104/979715 oder fuehrung@neanderthal.de.

                   

Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Tel. 02104/97970; Internet: www.neanderthal.de; e-Mail: museum@neanderthal.de Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr; Eintritt 11 Euro (inkl. Sonderausstellung und Neanderthaler-Fundort). Ermäßigungen für Gruppen, Familien, Kinder, Studenten, Behinderte.
Partner der www.erlebnismuseen.de

Herausgeber:
Pressestelle des Kreises Mettmann
Telefon: 02104 / 99 1074
Telefax: 02104 / 73 855
Mail: presse@kreis-mettmann.de

 

PM_Neanderthalmuseum_Foerderer-Logos

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2020 Copyright Kreis Mettmann