Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Förderung unternehmerischen Know-hows

Die neue Förderung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) nach Gründung: Jung- und Bestandsunternehmen erhalten einen Zuschuss von 50% der Beratungskosten, Unternehmen in Schwierigkeiten erhalten einen Zuschuss von 90%.

• junge Unternehmen, die nicht länger als zwei Jahre am Markt sind (Jungunternehmen)
• Unternehmen ab dem dritten Jahr nach der Gründung (Bestandsunternehmern)
• Unternehmen, die sich in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befinden - unabhängig vom Unternehmensalter (Unternehmen in Schwierigkeiten)

Als Gründungsdatum zählt bei gewerblich Tätigen der Tag der Gewerbeanmeldung bzw. des Handelsregisterauszugs, bei Freiberuflern die Anmeldung beim Finanzamt. Gefördert werden allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung sowie spezielle Beratungen.
Wir als Regionalpartner des BAFA bieten Ihnen die kostenfreien, aber vorgeschriebenen Informationsgespräche an.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Zuständige Behörde

Kreis Mettmann, Der Landrat
Postfach
40806 Mettmann

Ansprechpartner/in

Herr Brede
Wirtschaftsförderung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2604
 

Herr Girard
Wirtschaftsförderung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2626
 

Herr Patzke
Wirtschaftsförderung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2627
 

Externer Link

Verwaltungssuchmaschine NRW

http://vsm.d-nrw.de/index/search
 
© 2022 Copyright Kreis Mettmann