Hilfsnavigation

Kein Plastik in die Biotonne

Kein Plastik in die Biotonne
Kein Plastik in die Biotonne

Nur saubere Bioabfälle ergeben sauberen Kompost, der im Garten für gesundes Wachstum der Pflanzen sorgt.

Insbesondere Plastik hat deshalb in der Biotonne nichts zu suchen. Das gilt auch für kompostierbare Bioplastiktüten. Sie werden im Kompostierungsvorgang nicht vollständig abgebaut. Zurück bleibt Mikroplastik, das sich in der Nahrungskette, im Grundwasser und in den Weltmeeren wiederfindet.

Im Kreis Mettmann werden nur organische Abfälle, Grünabfälle aus dem Garten und Küchenabfälle vor dem Kochtopf in der Bioabfallkompostierungsanlage in Ratingen kompostiert. Bitte füllen Sie keine gekochten Speisereste, keine Restabfälle, keine Steine und kein Metall in die Biotonne ein.

Tipp der Abfallberatung: Wickeln Sie feuchte Bioabfälle in Tageszeitungspapier oder sammeln sie diese in Papiertüten.

Wenn Sie Fragen habe, wenden Sie sich bitte an die angegebene Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Interner Link

Abfallberatung für Privathaushalte in den Städten


Hier finden Sie die Kontaktdaten der Abfallberatung in Ihrer Stadt. Mehr

Publikation

Unverpackt-Läden

Unverpackt-Laden

Anfahrt Deponie Langenfeld-Immigrath

Anfahrt nur über die A 542


Hier finden Sie eine Anfahrtsskizze zur Kreisdeponie Langenfeld-Immigrath.

Ansprechpartner/in

Frau Waldapfel
Abfallberatung, öffentlich-rechtliche Entsorgung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2891
 
 
© 2022 Copyright Kreis Mettmann