Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
18.07.2018

Kreis attraktiviert das Eiszeitliche Wildgehege

Aussichtsplattform bietet herrlichen Talblick

Planungsamtsleiter Georg Görtz, Dr. Bärbel Auffermann (stellv. Direktorin des Neanderthal Museums und Vertreterin des Naturschutzvereins Neandertal), Landrat Thomas Hendele
Planungsamtsleiter Georg Görtz, Dr. Bärbel Auffermann (stellv. Direktorin des Neanderthal Museums und Vertreterin des Naturschutzvereins Neandertal), Landrat Thomas Hendele

NEANDERTAL. Im Rahmen der Attraktivierung des Eiszeitlichen Wildgeheges Neandertal hat der Kreis Mettmann oberhalb des Wildgeheges auf Hochdahler Gebiet eine Aussichtsplattform errichtet.
Den Besuchern bietet sich eine einzigartige Sicht auf die Talwiesen mit den Wisenten, Auerochsen und Tarpanen. Der Blick geht hinweg über das ganze Neandertal in Richtung Nordkreis. Damit ist die Plattform auch der ideale Standort, um zukünftig die neue Wisentherde zu beobachten, für deren Zucht im kommenden Jahr die Stallungen und Nebengebäude errichtet werden sollen.
Der Materialmix der 15 Quadratmeter großen Plattform aus Holz- und Stahlbauelementen gibt der Plattform eine gewisse Leichtigkeit und ist zugleich langlebig. Der Holzsteg auf der Böschung als Verlängerung der Aussichtspattform vermittelt beim Betreten ein Gefühl der Weite.
Der Standort in Hanglage und die bauliche Ausführung ermöglichen den Besuchern und Naherholungssuchenden einen barrierefreien Zugang. So ist z.B. der Aussichtsbalkon mit Stahlgittermatten versehen und ermöglicht auch Rollstuhlfahrern und Kindern den ungehinderten Blick auf die Flächen und in die Ferne.
Von den beiden Bahnhöfen Millrath und Hochdahl aus ist die Plattform in nur wenigen Gehminuten barrierefrei zu erreichen und für die Öffentlichkeit ständig zugänglich.
Gekostet hat die Errichtung der Plattform rund 41.000 Euro.

Ungueltige ID
Das angeforderte Element existiert nicht !
Advantic GmbH
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 
 
© 2019 Copyright Kreis Mettmann