Hilfsnavigation

26.01.2015 | Artikel

3. Staffel ÖKOPROFIT Kreis Mettmann


Auftakt 3. Staffel
Copyright: Kreis Mettmann

ÖKOPROFIT-Zwischenbilanz am 3. Juni im Waldhotel Heiligenhaus
Copyright: Kreis Mettmann

Auszeichnungsveranstaltung am 22. Januar 2015 im Berufskolleg Hilden
Urheber: Daniela Hitzemann

Schulleiter Peter Schwafferts begrüßt die Gäste
Urheber: Daniela Hitzemann

Urheber: Daniela Hitzemann

Landrat Thomas Hendele informiert über die Ergebnisse der 3. Staffel
Urheber: Daniela Hitzemann

Minister Johannes Remmel
Urheber: Daniela Hitzemann

Berufskolleg Hilden
Urheber: Daniela Hitzemann

Fa. C+C Cours, Velbert
Urheber: Daniela Hitzemann

Fa. MECU, Velbert
Urheber: Daniela Hitzemann

Metzgerei Schmidt, Velbert-Neviges
Urheber: Daniela Hitzemann

Fa. Peter Linnek, Velbert
Urheber: Daniela Hitzemann

Stadt Hilden
Urheber: Daniela Hitzemann

Fa. Theissen Mediengruppe, Monheim am Rhein
Urheber: Daniela Hitzemann

Fa. Volker Gehlen und Schulte, Velbert
Urheber: Daniela Hitzemann

Waldhotel Heiligenhaus
Urheber: Daniela Hitzemann

von links nach rechts: Schulleiter Peter Schwafferts, Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Minister Johannes Remmel, Landrat Thomas Hendele
Urheber: Daniela Hitzemann

Wir sind ausgezeichnet
Urheber: Daniela Hitzemann

Auch die 3. Staffel ÖKOPROFIT Kreis wurde erfolgreich beendet. Mit großem Engagement haben die zehn teilnehmenden Betriebe im vorherigen Jahr gemeinsam rund 1,2 Millionen Kilowattstunden Energie eingespart. Dies entspricht dem Jahresverbrauch von circa 300 Vier-Personen-Haushalten. Für ihren aktiven Beitrag zum Klimaschutz im Kreis Mettmann wurden die Unternehmen am 22. Januar 2015 feierlich ausgezeichnet.
 
Die Auszeichnungsveranstaltung fand erneut bei einem der Teilnehmer, dieses Mal im Berufskolleg Hilden statt. 

 

Insgesamt wurde in dieser ÖKOPROFIT- Runde

  • der Energieverbrauch der Betriebe um 1.181.652 kWh gesenkt,
  • der Frischwasserbedarf um 1.270 m³ jährlich verringert und
  • 419 Tonnen CO2 pro Jahr vermieden.

Von 60 Einzelmaßnahmen, die größtenteils schon in der Projektphase umgesetzt wurden, sind 48 monetär bewertbar. Diese 48 Maßnahmen, davon 40 im Bereich Energieeffizienz, führen zu jährlichen Einsparungen von etwa 166.000 Euro bei einmaligen Investitionen von etwa 580.000 Euro.
 
Folgende Betriebe wurden mit der Urkunde "ÖKOPROFIT-Betrieb Kreis Mettmann 2015" ausgezeichnet:

  • Berufskolleg des Kreises Mettmann, Hilden
  • C + C Cours GmbH, Velbert
  • MECU-Metallhalbzeug GmbH & Co. KG, Velbert
  • Metzgerei Peter Schmidt, Velbert
  • Peter Linnek GmbH, Velbert
  • Stadt Hilden (Rathaus)
  • Theissen Mediengruppe GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  • Tünkers Maschinenbau, Ratingen
  • Volker Gehlen Werkzeugbau GmbH und Schulte Press- und Stanzwerk GmbH, Velbert
  • Das Waldhotel Heiligenhaus ließ sich zum zweiten Mal rezertifizieren.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gern!

 
Link extern
 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Frau Stephan-Oltmanns
Projekt ÖKOPROFIT

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2865
 

Herr Wobbe-von Twickel
Projekt ÖKOPROFIT

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2866
 

Publikation

Abschlussbroschüre ÖKOPROFIT Kreis Mettmann 2015

Randbox_Oekoprofit_2015
 
© 2016 Copyright Kreis Mettmann