Hilfsnavigation

Feste ohne Reste


wiederverwendbares Geschirr
Urheber: Print Design Umweltkommunikation, Klaus Zimmermann, Wesel

wiederverwendbares Geschirr
Urheber: Print Design Umweltkommunikation, Klaus Zimmermann, Wesel

Spülmobil
Urheber: Print Design Umweltkommunikation, Klaus Zimmermann, Wesel

Gläser
Urheber: Print Design Umweltkommunikation, Klaus Zimmermann, Wesel

Ob Straßenfest, Party oder Grillabend – auch die schönsten Feste bringen häufig einen großen Abfallberg mit sich: Pappgeschirr und Plastikbestecke, leere Dosen, Verpackungen und abgerissene Dekorationen finden sich in überquellenden Mülltonnen oder Abfallsäcken wieder. Dabei müssen die entstandenen Abfallberge gleich doppelt bezahlt werden: einmal mit dem Preis der Ware und darüber hinaus mit den Gebühren für die Verwertung oder Entsorgung.
Hinzu kommt der Verbrauch von Rohstoffen und Energie, sowohl bei der Herstellung als auch der Verwertung der Einwegprodukte.
Das alles muss nicht sein! Eine private Feier, aber auch eine in größerem Rahmen geplante Festveranstaltung, kann genauso mit Mehrweggeschirr – geliehen oder gekauft – und damit ohne große Müllberge gelingen.
Wie Sie auf Festveranstaltungen Müll vermeiden können und wie Sie die übrigen Abfälle entsorgen müssen, können Sie unter den FAQs nachlesen.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechpartnerin. Wir helfen Ihnen gern!

 

Kontakt

Icon für Telefon
02104 99-0
 
Icon für Brief
 
Icon für Adresse
 
Icon für Erreichbarkeit
 

Suche

 

Ansprechpartner/in

Frau Waldapfel
Abfallwirtschaft, Abfallberatung

Icon E-Mail
 
Icon Telefon
02104 99-2891
 

Interner Link

Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann


Hier finden Sie die Adressen und Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen für den Kreis Mettmann. Mehr
 
© 2018 Copyright Kreis Mettmann